Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Techno-ökonomische und umwelttechnische Betrachtung von LEDs und Akzeptanz in der Gesellschaft / eingereicht von Arno Trinkl
VerfasserTrinkl, Arno
Betreuer / BetreuerinPfeifer, Christoph
ErschienenWien, Oktober 2016
UmfangVI, 142 Blätter : Illustrationen, Diagramme
HochschulschriftUniversität für Bodenkultur Wien, Univ., Masterarbeit, 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)LED, Umfrage, Akzeptanz, Beleuchtung, Vergleich, Leuchtmittel, Potentialabschätzung, Auswirkungen
Schlagwörter (GND)Lumineszenzdiode / Beleuchtung / Lumineszenzdiode / Beleuchtung / Wirtschaftlichkeit / Lumineszenzdiode / Beleuchtung / Verbraucheranalyse / Akzeptanz
URNurn:nbn:at:at-ubbw:1-22604 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Techno-ökonomische und umwelttechnische Betrachtung von LEDs und Akzeptanz in der Gesellschaft [2.09 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Light Emitting Diodes sorgen derzeit für einen großen Umbruch im Bereich Beleuchtung. Diese Arbeit hat sich zum Ziel gesetzt die Vor- und Nachteile der LED-Technik darzustellen. Auf Basis lichttechnischer Grundlagen und Life-Cycle Analysen werden LEDs und konventionelle Leuchtmittel miteinander verglichen. Es werden Auswirkungen beschrieben, welche sich aus Produktion, Einsatz und Entsorgung von LED-Leuchtmitteln ergeben. Die Befragung zur Akzeptanz von LED-Leuchtmitteln zielt auf die Erfassung der persönlichen Einstellungen in der Gesellschaft im Hinblick auf energieeffiziente Beleuchtung ab. Im Zentrum dieser Analyse steht vor allem die Identifizierung der Beweggründe für bzw. gegen den Einsatz von LEDs. Aus den Ergebnissen dieser quantitativen Umfrage und der vorangegangenen Potentialabschätzung werden Schlüsse auf die weitere Entwicklung gezogen.

Zusammenfassung (Englisch)

Light Emitting Diodes are currently causing a major upheaval in the lighting industry. This master thesis aims to portray the advantages and disadvantages of the LED-technology. Based on light engineering fundamentals and life-cycle analysis LEDs and conventional light sources are compared. Effects which result from production, use and disposal of LED bulbs are described in this work. The survey on the acceptance of LED bulbs aims to capture the personal settings in the society in terms of energy-efficient lighting. The focus of this analysis is mainly to identify the reasons for and against the use of LEDs. From the results of the quantitative survey and the previous potential assessment conclusions are drawn on the further development.