Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Supercritical CO2 CO [tief] 2 extraction of wheat bran oils / eingereicht von Luis Pérez Berrocal
VerfasserPérez Berrocal, Luis
GutachterSchreiner, Matthias ; Petrasch, Angelika
Erschienen2013
UmfangIV, 90 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Univ. für Bodenkultur, Dipl.-Arb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Superkritische CO2 Extraktion Weizen Kleie Öl Ausbeute Fettsäuren Tocotrienol Tocopherol Sterol Stanol
Schlagwörter (EN)Supercritical CO2 Extraction Wheat Bran Oil Yield Fatty Acids Tocotrienol Tocopherol Sterol Stanol
Schlagwörter (GND)Weizen / Kleie / Öl / Destraktion
URNurn:nbn:at:at-ubbw:1-14849 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Supercritical CO2 CO [tief] 2 extraction of wheat bran oils [3.32 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Extraktionen mit überkritischem CO2 sind eine innovative Art der Extraktion, die sehr oft und mit Erfolg dazu gedient haben, Öle, Aromen und andere Verbindungen aus einer breiten Palette an Rohstoffen zu gewinnen. Einer der bedeutendsten Vorteile dieser Art der Extrahierung ist, dass, im Gegensatz zu anderen organischen Lösungsmitteln, die normalerweise in der Industrie verwendet werden, CO2 eine nicht-toxische Substanz ist, die keine Spuren in dem Extrakt oder dem Nebenprodukt hinterlässt, da sie kurz nachdem die Extraktion beendet ist, verdampft. Die Hauptnachteile (größten Nachteile) sind heute die Effizienz und der Preis der Geräte, sowie die Unmöglichkeit die Extraktion in kontinuierlicher Weise durchzuführen. Dadurch werden die Möglichkeiten eine Anwendung in der Industrie zu finden gehindert. Weizenkleieöl kann ein interessantes Produkt für die kommerzielle Nutzung darstellen. Es kann zum Beispiel als eine Quelle von Antioxidantien für die kosmetische Industrie oder als eine Ergänzung für die menschliche Ernährung aufgrund seines hohen Anteils an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (56%) und Substanzen wie Tocopherole und Tocotrienole (15mg/100g Öl), Sterole und Stanole (2g/100g Öl) genützt werden. Darüber hinaus werden, zusammen mit dem Öl, andere Nebenprodukte gewonnen, wie bei einer wachsartigen Phase reich an Alkylresorcinolen und entfettete Kleie. Die entfettete Kleie kann auch als eine hochwertige Futterquelle für Tiere, die reich an Ballatstoffen und Eiweiß ist und wenig Fett enthält, verwendet werden. Jedoch ist diese Technik nicht unbedingt die geeigneste um Weizenkleieöl zu erhalten, da mehrere Probleme während und nach der Extraktion entstanden sind, vor allem aufgrund einiger Bruchteile des Extraktes, die an den Wänden des Separators stecken geblieben sind. Es war nicht möglich diese zu sammeln und das gewonnene Öl wurde dadurch zu inkonsistent, um eine detaillierte Analyse von ihnen zu ermöglichen.

Zusammenfassung (Englisch)

Supercritical CO2 extraction is an innovative type of extraction that has been successfully used in many occasions to extract oils, flavours and other compounds out of a wide range of raw materials. One of the most remarkable advantages of this type of extraction is that, unlike other organic solvents used commonly in the industry, CO2 is a non-toxic substance that leaves no traces in the extract or the by-product, since it gets evaporated soon after the extraction is finished. Its main disadvantages nowadays are the efficiency and price of the equipment, as well as the impossibility to perform extractions in a continuous manner, which hinders its possibilities to find an application in the industry. Wheat bran oil can be an interesting product with commercial applications, such as a source of antioxidants for cosmetic industry, or as complement to human diet due to its high abundance in polyunsaturated fatty acids (56%) and substances as tocopherols and tocotrienols (15mg/100g oil), sterols and stanols (2g/100g oil). Moreover, together with the oil, some by-products are obtained, such as a waxy phase rich in alkylresorcinols and defatted bran that can be used as a high-value feed source for animals, rich in fibre and protein and low in fat. However, this technology may not be the most convenient to obtain wheat bran oil since several issues appeared during and after the extraction, mostly due to some fractions of the extract remaining stuck to the walls of the separator making it impossible for them to be collected and making the oil yields too inconsistent to allow a detailed analysis of them.