Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Evaluation of agricultural conditions of three ungauged watersheds in Vanuatu / submitted by: Schabschneider Helmut
VerfasserSchabschneider, Helmut
Betreuer / BetreuerinLoiskandl, Willibald ; Ruffeis, Dominik
Erschienen2014
UmfangGetr. Zählung : Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Univ. für Bodenkultur, Masterarb., 2014
Anmerkung
Zsfassung in dt. Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Vanuatu Landwirtschaft, Hydrologie, Klimawandel, NARI, BOKU, DARD
Schlagwörter (EN)Vanuatu Agriculture, Hydrology, Climate Change, NARI, BOKU, DARD
Schlagwörter (GND)Vanuatu / Wasserherkunftsgebiet / Landwirtschaft / Kleinbauer / Wassernutzung / Bodennutzung / Bodenfruchtbarkeit
URNurn:nbn:at:at-ubbw:1-6306 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Evaluation of agricultural conditions of three ungauged watersheds in Vanuatu [11.84 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Mit der vorliegenden Arbeit wurden im Rahmen des Projekts “Generation and adaptation of improved agricultural technologies to mitigate climate change-imposed risks to food production within vulnerable smallholder farming communities in Western Pacific countries“ die landwirtschaftlichen Bedingungen in drei Untersuchungsgebieten in Vanuatu erhoben. Spezieller Fokus lag hierbei auf Probleme in Relation zu Wasser, unter Berücksichtigung neuer, dem Klimawandel zugeschriebener Risiken. Während eines mehrmonatigen Aufenthalts in Vanuatu wurden die Probleme vor Ort untersucht, und Primär- und Sekundärdaten bezüglich Meteorologie, Hydrologie, Pedologie, Geologie, Topographie, Landwirtschaft, Wasser- und Landnutzung wurden gesammelt um die landwirtschaftlichen Bedingungen zu definieren und in Bezug zum Klimawandel zu setzen. Außerdem wurden informelle Interviews mit den Bauern geführt um das Bild abzurunden. Die Weiterverarbeitung der gewonnenen Daten erfolgte mit dem Ziel, ein umfassendes Bild der Bedingungen und wasserbezogenen Probleme in den Untersuchungsgebieten, aber auch in Vanuatu im Allgemeinen, zu schaffen. Die so erhaltenen Materialien werden in Form von Übersichtskarten, Bodenbeschreibungen, Beschreibungen des landwirtschaftlichen Systems, Beschreibung von Gebieten mit Tendenz zu Trockenheit beziehungsweise Staunässe/Überflutung, und meteorologischen Kenndaten dargestellt, sie beinhalten darüber hinaus aber auch Informationen zu Vanuatus traditioneller Landwirtschaft und existierender Strategien bezüglich Klimawandel und Wasser. Basierend auf diese Ergebnisse werden abschließend Strategien, Technologien und Interventionen vorgeschlagen, die die Resilienz von Vanuatus Kleinbauern erhöhen können.

Zusammenfassung (Englisch)

Within the project “Generation and adaptation of improved agricultural technologies to mitigate climate change-imposed risks to food production within vulnerable smallholder farming communities in Western Pacific countries“, the work at hand examined the agricultural conditions at three target-communities in Vanuatu, with special focus on water-related problems under consideration of new risks attributed to climate change. During a stay in Vanuatu over several months, existing problems have been assessed on site and primary and secondary data on meteorology, hydrology, pedology, geology, topography, agriculture, water- and land use has been collected in order to define the agricultural conditions and the relation of the reported problems to climate change. Furthermore, informal interviews were conducted with the farmers to complete the picture. The gathered data has then been processed to give a comprehensive picture of the conditions and water-related problems at the study sites, and Vanuatu in general. The material is presented in the form of maps, soil descriptions, descriptions of the agricultural system, descriptions of areas prone to water deficit respectively flooding/water logging, meteorological specifications, but it also includes information on Vanuatus historical agricultural systems and existing policies concerning climate change and water. Based on these findings, suitable strategies, technologies and interventions that can increase the resilience of Vanuatus small-scale farmers are proposed.