Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Influence of soil properties on the accumulation of heavy metals in crops used for baby food production / submitted by: Amal Aryan
VerfasserAryan, Amal
GutachterPuschenreiter, Markus ; Balas, Johannes ; Kappert, Rita
Erschienen[2013]
Umfang64 Bl. : zahlr. graph. Darst.
HochschulschriftWien, Univ. für Bodenkultur, Masterarb., 2013
SpracheEnglisch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Abstract: Um die Sicherheit Begrenzung für verschiedene Schwermetalle in Böden (insbesondere Zn, Cd, Pb), müssen wir den Beitrag der Bodeneigenschaften auf Schwermetall Bioverfügbarkeit beurteilen für Kulturpflanzen wachsen auf Ackerflächen zu bestimmen. Daher war das Ziel dieser Studie, unter denen Bodenverhältnisse, insbesondere Gesamt-und ausziehbaren Metall-Konzentrationen es sicher genug, um Gemüse für Babynahrung Produktionen wachsen. Gemüse für Babynahrung Produktionen verwendet werden, erfordern noch höherer Sicherheit Schwellenwerte hinsichtlich ihrer maximalen Schwermetallkonzentrationen als normal pflanzlichen Produktionen.
Schlagwörter (EN)Abstract: To determine the safety limit of different heavy metals in soils (in particular Zn, Cd, Pb) we need to assess the contribution of soil properties on heavy metal bioavailability for crops growing on arable land. Therefore, the aim of this study was under which soil conditions, in particular total and extractable metal concentrations it is safe enough to grow vegetables for baby food productions. Vegetables used for baby food productions require even higher safety standard threshold levels regarding their maximum heavy metal concentrations than normal vegetable productions.
Schlagwörter (GND)Säuglingsnahrung / Pflanzliches Lebensmittel / Boden / Schwermetallbelastung
URNurn:nbn:at:at-ubbw:1-5917 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Influence of soil properties on the accumulation of heavy metals in crops used for baby food production [0.96 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Abstract: Um die Sicherheit Begrenzung für verschiedene Schwermetalle in Böden (insbesondere Zn, Cd, Pb), müssen wir den Beitrag der Bodeneigenschaften auf Schwermetall Bioverfügbarkeit beurteilen für Kulturpflanzen wachsen auf Ackerflächen zu bestimmen. Daher war das Ziel dieser Studie, unter denen Bodenverhältnisse, insbesondere Gesamt-und ausziehbaren Metall-Konzentrationen es sicher genug, um Gemüse für Babynahrung Produktionen wachsen. Gemüse für Babynahrung Produktionen verwendet werden, erfordern noch höherer Sicherheit Schwellenwerte hinsichtlich ihrer maximalen chwermetallkonzentrationen als normal pflanzlichen Produktionen. Daher stellt sich die Frage, ob die Produktion von hochwertigen Gemüse möglich ist auf Ackerböden mit Hintergrund oder leicht erhöhter Metall-Konzentrationen. Diese Studie war Teil von zwei österreichischen Projekte auf der Befragung von Metall-Konzentrationen im Gemüse für Zabynahrung Produktionen und die entsprechende Verfügbarkeit von Schwermetallen in Ackerböden ausgewählter Gemüsefarmen in verschiedenen Bereichen von Österreich verwendet. Durch diese These Arbeit haben wir keine Verunreinigungen von Schwermetallen (Cr, Mn, Ni, Cu, Zn, As, Cd, Pb, Hg) und Nitrat in Böden und entsprechenden Pflanze Proben gefunden. Diese Ergebnisse zeigten, dass es kein Problem für die untersuchten Böden für den ökologischen Landbau und Babynahrung verwendet werden. Die Befragung von sechs verschiedenen Sorten Karotten zeigt, dass es unterschiedliche Metall-Aufnahme angegeben und basieren auf den Ergebnissen 3 von ihnen sind eher zu empfehlen als die anderen für Babynahrung Produktion.

Zusammenfassung (Englisch)

Abstract: To determine the safety limit of different heavy metals in soils (in particular Zn, Cd, Pb) we need to assess the contribution of soil properties on heavy metal bioavailability for crops growing on arable land. Therefore, the aim of this study was under which soil conditions, in particular total and extractable metal concentrations it is safe enough to grow vegetables for baby food productions. Vegetables used for baby food productions require even higher safety standard threshold levels regarding their maximum heavy metal concentrations than normal vegetable productions. Therefore, the question arises whether production of high-quality vegetables is possible on arable soils with background or slightly elevated metal concentrations. This study was part of two Austrian projects on the survey of metal concentrations in vegetables used for baby food productions and the corresponding availability of heavy metals in arable soils of selected vegetable farms in different areas of Austria. Through this thesis work, we have found no contamination of heavy metals (Cr, Mn, Ni, Cu, Zn, As, Cd, Pb, Hg) and nitrate in soils and corresponding plant samples. These results showed that there are no problem for the investigated soils to be used for organic farming and baby food products. The survey of six different carrot cultivars shows there are indicated different metal uptake and based on the results 3 of them are more recommendable than the others for baby food production.