Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Auswirkungen der Baumscheibengestaltung auf Straßenbäume im Nordburgenland / Verf.: Barbara Thüringer
Weitere Titel
Impacts of tree pit designs on roadside trees in Northern Burgenland
VerfasserThüringer, Barbara
GutachterFlorineth, Florin
Erschienen2014
Umfang229 S. : zahlr. Ill. und graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Univ. für Bodenkultur, Masterarb., 2014
Anmerkung
Mit engl. Zsfassung
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Baumscheibe, Sträucher, Sommerblumen, Gräser-Kräuter, Rindenmulch, offener Boden, Straßenbäume, Nordburgenland
Schlagwörter (EN)tree pit, shrubs, summerflowers, grasses, bark mulch, open soil, roadside trees, Northern Burgenland
Schlagwörter (GND)Nordburgenland / Straßenbaum / Baumscheibe <Straßenbau>
URNurn:nbn:at:at-ubbw:1-5832 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Auswirkungen der Baumscheibengestaltung auf Straßenbäume im Nordburgenland [32.96 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In Städten mit hohem Versiegelungsgrad sind Bäume meistens von einer Baumscheibe umgeben, die eine Versorgung mit Wasser und Luft gewährleistet. Die Ausführung und Gestaltung von Baumscheiben ist vor allem entlang von Straßen wichtig, da hier die äußeren Einflüsse besonders groß sind. Im Rahmen dieser Masterarbeit werden die Auswirkungen der unterschiedlichen Baumscheibengestaltung auf Straßenbäume im Bezirk Neusiedl am See analysiert. Anhand der Ergebnisse sollen die verschiedenen Baumscheibentypen hinsichtlich ihrer Funktion, Ästhetik und Pflegeaufwand bewertet werden. Dazu wurden 100 Baumscheiben in den drei Gemeinden Neusiedl am See, Weiden am See und Frauenkirchen aufgenommen. Dabei fiel die Wahl auf fünf verschiedene Baumscheibentypen: Ziergehölze, Sommerblumen, Gräser-Kräuter, Rindenmulch und offener Boden, die sich in der Gestaltung deutlich voneinander unterscheiden. Neben einer Baumumfeldanalyse wurden der Baumzustand, Baumscheiben- und Pflegezustand sowie die Bodenverhältnisse erhoben. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass die Baumscheibengestaltung sowie das Niveau zur Straße einen wesentlichen Einfluss auf den Stammzustand und die Bodenverdichtung haben. Auch die ästhetische Wirkung sowie der damit verbundene Pflegeaufwand spielen bei der Entscheidung über die Baumscheibengestaltung eine große Rolle. Bäume frei zugänglicher Baumscheiben weisen mehr mechanische Stammverletzungen und Hundeurinverätzungen auf als Bäume bepflanzter Baumscheiben mit Ziergehölzen und Sommerblumen. Eine besonders starke Bodenverdichtung wird bei offenem Boden und Gräser-Kräuterbewuchs festgestellt. Ästhetisch betrachtet machen Baumscheiben mit Sommerblumen den besten Eindruck und werden auch insgesamt am besten bewertet. Die Abdeckung mit Rindenmulch erzielt bei einer Vielzahl an Auswertungen gute Ergebnisse. Baumscheiben mit Ziergehölzen werden aufgrund der lückigen Bepflanzung in ihrer Funktion und Ästhetik nur mittelmäßig eingestuft.

Zusammenfassung (Englisch)

In time of urbanization, trees in cities are getting more and more important. Besides the positive aesthetic effect, they are improving the quality of urban life and the well-being of citizens. In cities, trees are usually surrounded by a tree pit that ensures the supply of water and air. The construction and design of this tree pits is important, especially along roads, because the external impacts are higher. In the context of this master thesis, the effects of different tree pit designs on street trees in the district of Neusiedl am See are analyzed. Based on the results, the various types are evaluated in terms of their function, aesthetics and maintenance. In the course of this work 100 tree pits were taken in the three communities Neusiedl am See, Weiden am See and Frauenkirchen, where five different types of tree pits (planted with shrubs, flowers or grass, covered with bark mulch and open soil) were selected. In addition to a tree environment analysis, the tree condition, the state of the tree pit and maintenance as well as the soil conditions were collected. The results showed that the tree pit design and street level have a significant influence on the trunk state and the soil density. The aesthetic effect and the associated maintenance effort also play a major role in deciding on the tree pit design. Especially freely accessible tree pits have significantly more tree trunk injuries, mainly caused by dog urine and mechanical damage, as planted tree pits with shrubs and flowers. A particularly strong soil compaction was found at open tree pits and pits with grass-herb vegetation. One can say that flower-decked pits give the most satisfying impression aesthetically and show the best results in the ratings. A cover with mulch was also able to achieve good results in lots of analysis. Tree pits with shrubs could only be middle-rated in their function and aesthetics because of the low density of plants.