Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Empathie und Raum : zur empathischen Beziehung zwischen Mensch und Raum / vorgelegt von: Christoph Oliver Puschmann
VerfasserPuschmann, Christoph Oliver
Betreuer / BetreuerinFrohmann, Erwin
Erschienen2012
Umfang192 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Univ. für Bodenkultur, Dipl.-Arb., 2012
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Empathie, Raum, Mensch, Beziehung, Einfühlung, Nachhaltigkeit, Athmosphäre, naturräumlich, Raumqualität, Gefühle, Emotionen, Verbindung, Empathieforschung, Sozialforschung, Psychologie, Landschaft, Ort, naturräumliche Qualität, ganzheitlich, intuitiv, Bindung, synäthetisch, ästhetisch, Wahrnehmung, Raumwahrnehmung, Rückverbindung, Natur, ontogenetisch, soziale Intelligenz, emotionale Intelligenz, Sympathie, Naturbezug, Naturbeziehung, Landschaftsplanung, nachhaltiges Handeln, spüren, fühlen, einfühlen, mitfühlen, Umweltbezug, Raumauffassung, holistisch, Raummodelle, Resonanz, Schwingung, Herzensliebe, Kommunikation, Beziehungsfähigkeit, Raumelemente, sinnlich, Sinneswahrnehmung, Wirklichkeit, Realität, Stimmung, Leib, leiblich, Sehnsucht zur Landschaft, atmosphärisches Erleben, einfühlend
Schlagwörter (EN)nature, connection, relation, bonding, landscape, space, place, empathie, empathic, atmosphere, peception, feeling, relationship, synaesthetic, holistic, exchange, sympathy, natural qualities, sustainability, environment, perception, bodily experience, natural, relatednes, respect, tie, ambient, alliance, bond, emotion, sensation, sense, human, human being, humankind, mankind, ecological, connection to nature, health, psyche, emotional intelligence, mind, mental, psychological, emotive, intuitive
Schlagwörter (GND)Landschaftsbild / Empfindung
URNurn:nbn:at:at-ubbw:1-4601 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Empathie und Raum [2.98 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Verbindung mit naturräumlichen Qualitäten verstärkt die Sehnsucht nach Empathie zur Landschaft. Diese entsteht innerhalb eines synästhetischen Erlebens durch das ganzheitlich-leibliche Erfahren der Atmosphäre des Raumes. Die dabei im Menschen ablaufenden Prozesse haben eine stark emotionale Komponente und entsprechen in ihrer Charakteristik einer Beziehung. Gerade naturräumliche Qualitäten werden durch solcherart Verbundenheit in ihrer körperlichen und psychisch-emotionalen Wirkung erkennbar. Der empathische Zugang zum inneren Selbst eines Menschen ist dabei auch der Schlüssel zur Empfindung des Raumes. Dementsprechend gibt die Arbeit einen Überblick über die Entwicklungszusammenhänge, die einer empathischen Beziehung immanent, und ebenso für eine Mensch- und Raumverbindung von Relevanz, sind. Dies legt den Fokus vorrangig auf Erkenntnisse der Freiraum- und der Empathieforschung, welche wiederum auch Aspekte der Psychologie, der Sozialforschung, der Emotionsforschung, der Neurologie oder der Pädagogik inkludieren. Eine derartig empathische Beziehung zu einem Ort oder einer Landschaft ist geprägt von innerer Lebendigkeit und Wachheit, und ein Öffnen und Einfühlen in deren naturräumliche Qualitäten ermöglicht einen alle Lebensbereiche umfassenden Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Zusammenfassung (Englisch)

The connection to nature and its qualities increase the craving for empathic exchange with places and landscapes. It grows along a synaesthetic holistic-bodily experience within atmosphere and ambiance. The inherent human processes in the limbic nerve system concerning our cognitiv and especially affective states can be seen as equivalent as the are in human relationships. These connectedness between human and the natural environment can be discovered within its psycho-emotional impact on our health and wellbeing. An empathic access to ones inner self holds the key to a prosperous perception and to an open and vivid exchange between humankind, space and landscape. An empathic connection to landscape and its natural qualities is a sustainalble contribution which comprises all aspects of life.