Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Einfluss von Sorte, Erntezeitpunkt und Jahr auf den ruminalen Trockenmasse-Abbau neun aktueller Silomais-Sorten unterschiedlicher Reifezahl / eingereicht von Georg Terler
VerfasserTerler, Georg
Begutachter / BegutachterinGruber, Leonhard
GutachterGruber, Leonhard ; Schauer, Anton ; Knaus, Wilhelm
Erschienen2013
UmfangV, 115 Bl. : Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Univ. für Bodenkultur, Masterarb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Silomais, ruminale Abbaubarkeit, Restpflanze, Kolben, Sorte
Schlagwörter (EN)forage maize, rumen degradability, stover, cob, variety
Schlagwörter (GND)Rind / Fütterung / Silomais / Trockenmasse / Pansen / Futteraufnahme
URNurn:nbn:at:at-ubbw:1-2269 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Einfluss von Sorte, Erntezeitpunkt und Jahr auf den ruminalen Trockenmasse-Abbau neun aktueller Silomais-Sorten unterschiedlicher Reifezahl [3.43 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Da Silomais in Österreich in der Rinderfütterung ein sehr wichtiges Futtermittel ist, wurde am LFZ Raumberg-Gumpenstein ein Versuch zur ruminalen Abbaubarkeit von Silomais durchgeführt. Ziel dieses Projekts war, den Einfluss von Sorte, Erntezeitpunkt und Jahr auf die Zusammensetzung und den ruminalen Trockenmasse-Abbau von Restpflanze, Kolben und Gesamtpflanze festzustellen. Dazu wurden neun Sorten drei Jahre hindurch angebaut und zu drei verschiedenen Erntezeitpunkten geerntet. Danach wurden Restpflanze und Kolben getrennt siliert und anschließend die Weender-Analyse und Gerüstsubstanz-Analyse durchgeführt. Der ruminale Trockenmasse-Abbau wurde mittels in situ-Untersuchungen an vier pansen-fistulierten Rindern ermittelt. Alle drei Faktoren haben einen signifikanten Einfluss auf den Kolbenanteil sowie den Trockenmasse-Gehalt von Restpflanze, Kolben und Gesamtpflanze. Bei der Restpflanze ist ein signifikanter Einfluss des Jahres auf alle Weender Rohnährstoffe sowie der Sorte auf XL und ADL und des Erntezeitpunktes auf XL, XP und ADL festzustellen. Bei Kolben und Gesamtpflanze beeinflussen das Jahr und der Erntezeitpunkt fast alle Nährstoffe und Faserbestandteile signifikant, während die Sorte nur auf den XP- und XL-Gehalt des Kolbens sowie die Weender Rohnährstoffe und den ADF-Gehalt der Gesamtpflanze einwirkt. Bei der Restpflanze beeinflussen alle drei Versuchsfaktoren die potentielle und effektive Trockenmasse-Abbaubarkeit signifikant. Beim Kolben wurde ein signifikanter Einfluss der Sorte und des Erntezeitpunktes auf die potentielle Abbaubarkeit festgestellt, jedoch nicht des Jahres. Auf die effektive Abbaubarkeit haben Erntezeitpunkt und Jahr in jedem Fall einen signifikanten Einfluss. Für die Sorte wurde das nur bei geringen Passageraten (2 % je h) festgestellt. Bei der Gesamtpflanze üben alle drei Versuchsfaktoren einen signifikanten Einfluss auf die effektive Abbaubarkeit aus, während die potentielle Abbaubarkeit nur von der Sorte abhängig ist.

Zusammenfassung (Englisch)

Due to the significance of forage maize in Austrian cattle feeding systems, an experiment was carried at LFZ Raumberg-Gumpenstein (Styria, Austria), testing the rumen degradability of corn silage. The aim of the project was to evaluate the influence of variety, stage of maturity and year on composition and rumen dry matter degradability of stover, cob and whole plant. For this reason nine different varieties of maize were planted for three years and harvested at three different stages of maturity. After harvest stover and cob were ensiled separately and proximate as well as detergent analysis were carried out. Rumen dry matter degradability was determined using four steers and the in situ method. All factors have a significant impact on the proportion of cob in the whole plant and on the content of dry matter in stover, cob and whole plant. The factor year has a significant effect on the content of all proximate fractions in the stover, while variety only influences the content of XL and ADL and the maturity stage affects the content of XL, XP and ADL in this plant fraction. Year and maturity stage have a significant impact on most proximate fractions and fibre components in the cob and the whole plant. Variety only influences the content of XP and XL in the cob as well as the proximate fractions and the content of ADF in the whole plant. Variety, maturity stage and year have a significant impact on the potential and effective degradability of the stover. Variety and maturity stage also have a significant influence on the rumen degradability of the cob, while factor year showed no significant impact. The effective degradability of the cob is influenced by maturity stage and year, regardless which passage rate is used. The variety only has an impact on effective degradability, if the passage rate is low (2 % per h). All factors show a significant influence on effective degradability of the whole plant, while the potential degradability is only influenced by variety.