Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Development of quality control methods for quantitative evaluation of epoxy- and aminosilane coatings on polymeric surfaces / by Thomas Buttinger
VerfasserButtinger, Thomas
Betreuer / BetreuerinNiederberger, Hans-Peter ; Reimhult, Erik
ErschienenOktober 2015
Umfangxiii, 143 Blätter : Illustrationen Diagramme
HochschulschriftUniversität für Bodenkultur Wien, Univ., Masterarbeit, 2015
SpracheEnglisch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Silan, UV-vis, Spektrophotometrie, Kontaktwinkel, Lab-on-a-chip, IVD, POC
Schlagwörter (EN)Silane, UV-vis spektrophotometry, contact angle, lab-on-a-chip, IVD, POC
Schlagwörter (GND)Lab on a Chip / Aminosilane / Epoxysilane
URNurn:nbn:at:at-ubbw:1-288 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Development of quality control methods for quantitative evaluation of epoxy- and aminosilane coatings on polymeric surfaces [2.32 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Beschichten von Kunstoffsubstraten mit reaktiven chemischen Schichten für diagnostische und analytische "Lab-on-a-chip"-Anwendungen ist von großem Interesse. Chemische Beschichtungen und Oberflächenmodifikationen werden durchgeführt, um zahlreiche biologische Sonden, sogenannte Fängermoleküle auf Oberflächen zu immobilisieren. Die Effizienz der daraus resultierenden Assays hängt direkt von der Anzahl funktionaler Gruppen pro Fläche ab. Diese Arbeit vergleicht unterschiedliche Methoden der Quanitifizierung der Oberflächendichte funktionaler Gruppen von Silanbeschichtungen, um eine verlässliche Qualitätskontrollmethode für "Lab-on-a-chip"-Produkte von SONY Biosciences zu etablieren.

Zusammenfassung (Englisch)

Grafting of reactive chemical functionalities on the surface of polymeric substrates is of great interest in diagnostic and analytical applications contained in a 'lab-on-a-chip' environment. Chemical coating and modification is performed in order to immobilize a wide range of suitable biological probes, so called capture molecules, and to suppress non-specific adsorption of other biological molecules. The performance of the resulting assays often directly correlates with the amount of reactive groups presented in a defined area. This thesis will compare different methods of determining the quality of epoxy- and aminosilane coatings on polymeric consumables produced by SONY Biosciences, to establish a reliable quality control tool for the evaluation of chemically activated surfaces.